NahrungsergänzungsmittelProdukttestsEvope Nutrition
Anzeige: Das Produkt wurde uns vom Hersteller ohne Bedingung zur Verfügung gestellt. Das Testergebnis ist unsere subjektive Meinung.

Nachdem wir bereits viele Nahrungsergänzungsmittel zum besseren Schlaf getestet haben, ist jetzt mal wieder eines an der Reihe gewesen, das vor allem für Sportler konzipiert worden ist und auf die Verbesserung Deiner Regeneration abzielt.

Was das Pulver von Evope Nutrition kann, was da drin enthalten ist und wie unsere Erfahrungen mit dem Produkt sind, das erfährst Du in diesem Artikel.

Evope Nutrition

Das Pulver kommt in einer großen Dose bei Dir an.

Der Hersteller

Evope Nutrition ist ein Unternehmen aus Deutschland, genauer gesagt Berlin, das nicht nur Nahrungsergänzungsmittel verkauft, sondern ein eigenes Performance Center besitzt. In diesem können ambitionierte (Hobby-) Sportler trainieren und werden von fachkundigen Trainern aus den Bereichen Fitness, Ernährung und Physiotherapie unterstützt.

Neben dem hier getesteten Daily Recovery haben sie noch weitere Nahrungsergänzungsmittel im Sortiment, die sich etwa um den Muskelaufbau oder das Immunsystem kümmern.

Alle Produkte sind auf der Kölner Liste, können also bedenkenlos von Sportlern eingenommen werden, ohne dass dies Doping ist. Also alles sicher!!

Inhaltsstoffe

Ein erster Blick auf die Inhaltsstoffe offenbart: Hier handelt es sich um kein klassisches Nahrungsergänzungsmittel für den Schlaf. Es ist besonders auf die Regeneration und auf Sportler ausgerichtet.

Es ist z.B. kein Melatonin und auch kein L-Tryptophan, sondern mehr Aminosäuren und Vitamine, die wir aus anderen Nahrungsergänzungsmitteln kennen, die die Schlafqualität verbessern wollen und nicht primär aufs Einschlafen ausgerichtet sind.

Siehe dazu auch unsere Erfahrungsberichte zu smartsleep und flowgrade.

So basiert die Wirkung von Daily Recovery vor allem auf den Aminosäuren L-Glycin und L-Glutamin. Aber auch für den Schlaf wichtige Vitamine wie Vitamin B6 und pflanzliche Stoffe, die beruhigen (Melisse, Passionsblume) sind enthalten.

Daneben sind noch bekannte pflanzliche Schlafhilfen wie Baldrian, Hopfen und Passionsblume enthalten.

Für den guten Geschmack sind Stevioglykoside (Stevia) und Aroma (Zitrone) enthalten.

Damit sind keine chemischen Wirkstoffe enthalten, die abhängig machen oder in den Schlaf-Wach-Rhythmus eingreifen.

Folgende Inhaltsstoffe sind exakt drin:

  • Maltodextrin
  • L-Glutamin
  • L-Ornithin-Hydrochlorid
  • L-Arginin
  • L-Glycin
  • Taurun
  • GABA
  • Melissen-Extrakt
  • Passionsblumen-Extrakt
  • Stevioglykoside
  • Nicotinamid (Vitamin B3)
  • Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6)
  • Thiaminmononitrat (Vitamin B1)
  • Cyanocobalamin (Vitamin B12)
  • Beta-Carotinaut,

Damit ist das Pulver laktosefrei, glutenfrei und vegan.

Insgesamt eine ziemlich lange Liste an Inhaltsstoffen.

Aber: Sie sind auch alle sinnvoll. Gehen wir einmal auf ausgewählte Inhaltsstoffe näher ein:

  • L-Arginin:

In der Fitness-Szene ziemlich bekannt. Es trägt zur Gefäßerweiterung und damit einer verbesserten Nährstoffversorgung bei. Zudem regt es die Produktion der Wachstumshormone HGH an. Diese sind im Schlaf dafür verantwortlich, dass Muskeln wachsen, Zellen regenerieren, etc. Damit wirkt es auf die Regeneration.

  • L-Glycin:

L-Glycin ist im Bereich Schlaf sehr bekannt. Vor allem bei der Schlafqualität (also dem subjektiven Gefühl am Morgen) und der Ausschüttung des Wachstumshormon HGH. Wobei man hier fairerweise sagen muss, dass in positiven Studien von L-Glycin und Schlafqualität meist mehr L-Glycin verwendet wurde (3 g) als hier enthalten ist (1 g). Mehr dazu in unserem Studien-Bereich.

  • L-Glutamine

L-Glutamin ist ebenfalls ein klassisches Nahrungsergänzungsmittel „für nach dem Training“. Im Bereich Schlaf ist L-Glutamin nicht ganz so bekannt. Die Wirkung basiert hier vor allem darauf, dass L-Glutamin einen Beitrag zum Muskelwachstum und Vorbeugung eines Muskelabbaus leistet. Für die Regeneration ist L-Glutamin also sehr sinnvoll.

  • GABA

Der Mensch braucht GABA zum Einschlafen. GABA ist ein zentraler Neurotransmitter, der dafür sorgt, dass Reize in unserem Gehirn nur noch langsam ankommen. Wir brauchen daher GABA, um zu entspannen und gut einzuschlafen. Im Bereich Sport fördert es die Produktion des Wachstumshormon HGH. Die externe Zugabe von GABA und deren Wirkung ist jedoch umstritten, weil fraglich ist, ob es die Blut-Hirn-Schranke überwinden kann. Hier verweise ich auf unseren ausführlichen Blogartikel dazu (hier klicken!).

  • Vitamin B6

Vitamin B6 spielt eine wichtige Rolle bei der Melatoninproduktion (Schlafhormon). Es ist an der Umwandlung von 5-HTP zu Serotonin und von Serotonin zu Melatonin entscheidend beteiligt. Melatonin wiederum spielt in den Tiefschlafphasen eine Rolle und ist wichtig für unsere körperliche Erholung im Schlaf

Konkret ist folgendes pro Portion enthalten:

Inhaltsstoffe pro Portion Daily Recovery (25g)

Vitamin B11,1 mg
Vitamin B332 mg
Vitamin B61,4 mg
Vitamin B122,5 ug
L-Glutamin4,0 g
L-Ornithin1,0 g
L-Arginin1,0 g
L-Glycin1,0 g
GABA1,0 g
Taurin1,0 g
Melissen-Extrakt100 mg
Passionsblumen-Extrakt100 mg

Die Wirkung beruht vor allem auf der Kombination der Vitamine und Aminosäuren, die die natürliche Regeneration im Schlaf optimieren und verstärken. Die Arzneipflanzen tragen zudem zur Beruhigung bei. 

Anwendungsgebiete

Der Hersteller empfiehlt das Produkt nicht zwingend für ein explizites Anwendungsgebiet, nennt Daily Recovery aber als ideal zur

  • Erholung und Schlafoptimierung

Das ergibt auch Sinn. Es sind keine nennenswerten Mengen von Inhaltsstoffen enthalten, die das Einschlafen fördern. Vielmehr unterstützen die Aminosäuren die Produktion von Wachstumshormonen (HGH) in der Nacht und damit die Regeneration. Gleiches gilt für die enthaltenen

Daily Recovery ist damit ideal für Sportler und all jene, die ihre Qualität des Schlafes erhöhen möchten. Wer Einschlafprobleme hat, dem wird mit diesem Produkt nicht wirklich geholfen.

Das Produkt wird idealerweise nach dem Sport oder vor dem Schlafengehen eingenommen.

Unser Test

Wie fast immer, hat Fabian das Produkt getestet. Wie empfohlen, habe ich immer kurz vor dem Zubettgehen (30 min.) das Pulver in Wasser eingerührt und getrunken.

Einnahmedauer: 7 Tage

Sonstiges: Andere Maßnahmen der Schlafhygiene wurden während der 7 Tage nicht verändert. Die Lebensumstände, inbesondere Stress waren konstant.

Testergebnis

Vor dem Pulver von Evope Nutrition habe ich bereits smartsleep und Deep Sleep von Flowgrade ausprobiert.

Das Problem bei Nahrungsergänzungsmitteln für die Regeneration ist immer die Messbarkeit. Regeneration und Schlafqualität ist ja doch immer etwas Subjektives. Es ist zwar theoretisch messbar, aber nicht wirklich zu Hause.

Ich war daher gespannt, ob Daily Recovery mein Gefühl am Morgen verbessern sollte.

Einnahme

Zur Einnahme gibt es nicht so viel zu sagen. Die 25 g pro Portion habe ich mit einer Waage abgewogen. Ein Dosierlöffel ist nicht dabei. Aber funktioniert ja auch so. Anschließend in reichlich Wasser auflösen. Der Hersteller empfiehlt 200 ml. Hat wunderbar funktioniert, das Pulver löst sich super auf, keine Klümpchenbildung und sehr gut trinkbar.

Der Zitronengeschmack ist vorhanden, aber dezent. Das Getränk ist etwas süß, aber vollkommen im Rahmen und nicht störend für kurz vor dem Zubettgehen. 

Wirkung

Hier muss ich mich leider kurz fassen. Auf das Einschlafen hat das Getränk dann bei mir keinen Effekt gehabt. Dafür sind aber auch nicht wirklich Inhaltsstoffe für enthalten und es soll ja mehr die Regeneration fördern. Mein eigenes Sportpensum ist jedoch nicht derart groß, dass ich mir hier anmaße, einen Effekt gespürt zu haben. Anhand der Inhaltsstoffe ist mit einem positiven Effekt in Sachen Regeneration und Schlafqualität zu rechnen, belegen kann ich ihn an dieser Stelle leider nicht.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen hatte ich keine. Auch nach Angaben von Evope Nutrition sind keine Nebenwirkungen zu erwarten, sofern Du Dich daran hältst, nur 1 Portion pro Tag zu Dir zu nehmen.

Wichtig:

Für Kinder, Schwangere und Stillende ist das Produkt nicht gedacht. Hier vor der Anwendung bitte einen Arzt fragen!

Kosten

Eine Dose mit 400 g kostet 35 € und reicht für 16 Portionen.

Fazit

Das Daily Recovery von Evope Nutrition ist ein sehr sinnvoll und gut konzipiertes Nahrungsergänzungsmittel für den Schlaf bzw. die Regeneration im Schlaf.

Es ist ähnlich aufgebaut wie vergleichbare Produkte von z. B. saarfit. Für Sportler sicher eine sinnvolle Ergänzung. Ob sie dann auch einen spürbaren Effekt merken, ist sicher individuell.

Preis/Leistung

Den Preis halten wir für durchaus hoch. Eine Portion kostet knapp 2 €. Das ist, im Vergleich mit anderen Supplementen für den Schlaf, schon hoch angesiedelt. Aber es ist nicht zwingend ein Produkt, was man täglich nimmt, nur nach dem Sport.

Wenn Du das Daily Recovery einmal testen möchtest, findest Du es problemlos auf amazon.

Wer schreibt hier
Ich bin Fabian. Zusammen mit Joe möchte ich dir rund um das Thema Schlafen helfen. Unser Ziel ist es, den Schlaf von so vielen Menschen wie möglich zu verbessern. Du findest uns auf YouTube unter „Schlafonaut“.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare