Bodyclock – Chronotypen Test

von | Aug 1, 2021

Welcher Schlaftyp bin ich eigentlich? Die Antwort auf diese Frage ist sehr wichtig. Kennen wir unseren Chronotyp, kennen wir auch die besten Schlafenszeiten für unseren Körper und können im Einklang mit dem Tempo unserer Inneren Uhr leben. Das verbessert den Schlaf ungemein. Mit dem Bodyclock RNA Chronotypen Test findest du deinen Chronotypen jetzt heraus!

Lange Zeit musste man schätzen, welcher Schlafyp man ist. Bin ich eine Lerche (Frühaufsteher) oder doch eine Eule? Es gibt dafür Fragebögen, die dann eine gute Einschätzung abgeben, wie unser Körper tickt und wir uns idealerweise verhalten sollten. So wirklich genau ist das nicht.

Mit Bluttest kann die Uhrzeit des Körpers schon viel genauer bestimmt werden. Das ist jedoch teuer und wird in der Medizin nur bei bestimmten Behandlungen vorab getestet. Nun gibt es eine Möglichkeit, den Chronotyp sehr genau zu bestimmen – für jeden: Der Chronotypen Test von Bodyclock

Nutzen

Was bringt das Wissen um den eigenen Chronotypen? Die Chronobiologie ist eng mit der Schlafforschung verzahnt und in den letzten Jahren eines der letzten „geheimen“ Hebel geworden, um die Performance im Leistungssport weiter zu steigern. Wenn ich meinen Chronotypen und damit die Uhrzeit meines Körpers kenne, weiß ich:

  • zu welcher Uhrzeit mein Körper schlafen will
  • wann mein Körper die beste Leistung zeigen kann
  • zu welcher Zeit meine Konzentration oder meine Kreativität am höchsten ist
  • wann mein Leistungstief ist
  • welche Hormone wann ihre Hochs und Tiefs haben

Kurz: Alles, was im Körper irgendwie relevant ist, kann ich mit dem Wissen um meinen Chronotypen besser steuern. Der Grund ist unsere innere Uhr, die alle Körperprozesse steuert und nach immer gleichbleibenden Rhythmen arbeitet. Jede Körperzelle hat eine solche innere Uhr. Weiß ich, wie diese tickt, kann ich das für mich nutzen.

Wenn wir unseren Schlaf verbessern wollen, schauen wir uns besonders die Melatoninproduktion an. Möchten wir den Körper ganzheitlich betrachten und auch unsere Performance am Tag besser steuern, schauen wir uns auch die weiteren Körperprozesse an.

Das können wir aber erst, wenn wir die „Uhrzeit“ unseres Körpers kennen und genau dafür gibt es nun die Möglichkeit einer Haaranalyse von Bodyclock in Zusammenarbeit mit der Berliner Charité.

Mehr über die innere Uhr erfahren.


Unsere Erfahrungen mit dem Test

Vor einigen Wochen haben wir uns den Test bestellt und stellen dir nun vor, wie das ganze abläuft und wir mit dem Ergebnis anfangen. In unserem Fall hat Joe das Ganze getestet (und auch selber bezahlt). Das Unternehmen wusste von unserem Test nichts!

Ablauf

Nach der Bestellung auf der Webseite erwartete mich 2 Tage später ein Paket.

Viel ist im Paket also nicht drin:

  • 2 Röhrchen für die Haarproben (eine als Ersatz)
  • Ein frankierter Rücksendeumschlag
  • Anleitung

Wie geht es dann weiter:

1. Haarprobe entnehmen

Mithilfe einer Schere muss ich nun ausreichend Haare abschneiden und in das bereitgestellten Röhrchen packen.

Wichtig: Es dürfen nicht beliebige Haare verwendet werden. Damit die Analyse genau ist, hat Bodyclock eine Anleitung zum Schneiden der richtigen Haare mitgeschickt:

So müssen die Haare z. B. sauber sein (kein Haargel), nah an der Wurzel entnommen werden und morgens. Lies die Anleitung daher besser einen Tag vor der Probennahme durch. Mithilfe der Beispielbilder und genauer Beachtung der Anleitung ist das aber alles kein Hexenwerk 😉

Zum Glück habe ich keine sehr langen Haare am Kopf und das Röhrchen auch relativ fix gefüllt bekommen:

Bodyclock RNA-Test

2. Laboruntersuchung

Die eingesandte Haarprobe wird nun in einem Labor der Berliner Charité analysiert und ausgewertet. Das dauert ein paar Tage.

3. Ergebnisbericht

Anschließend erhielt ich das Ergebnis meiner Haaranalyse per E-Mail. Der gesamte Bericht ist ca. 30 PDF-Seiten lang. Die musst du dir nicht im Detail antun (gerne, wenn du den Test auch bestellst). Ich zeige dir weiter unten im Fazit einen Ausschnitt.

Kosten

Der Bodyclock Chronotypen Test kostet derzeit 149 €. Wir haben den Test selbst bezahlt. Nachdem wir ihn für gut befunden haben, konnten wir für unsere Community einen 10 % Rabatt aushandeln.

Nutze dafür den folgenden Link und den Code „SCHLAF101“

Werbung


Fazit

Um es kurz zu machen: „Ich bin begeistert von BodyClock!

Lange war es nur möglich den eigenen Schlaftypen durch gezielte Fragestellungen und Beobachtungen herauszufinden. Ein Schlaftypen-Test auf Basis von Fragen ist immer noch eine gute Methode aus meiner Sicht, allerdings kann hier auch geschummelt werden oder man weiß gar nicht so genau. Und genau das ist oft der Fall. Wir wissen gar nicht so genau Bescheid über unseren Schlaf und unsere eigenen Gewohnheiten. Wir haben uns oft mit den Jahren verlernt, uns selbst gut einzuschätzen.

Bei der RNA-Analyse bekommt man ein individuelles Ergebnis zum Chronotypen inkl. Hinweise für den optimalen Tagesablauf. Basierend auf der eigenen Genetik. Super wertvoll, denn es hilft dabei, dass wir uns wieder besser kennenlernen. Nur wenn wir und als Mensch gut kennen und unsere biologische Basis annehmen, können wir ein Leben im Einklang mit unserem Körper führen.

Und ganz ehrlich: „Das macht vieles im Leben einfacher!

Ein Leben im Einklang mit der eigenen inneren Uhr gibt uns mehr Leichtigkeit, ein besseres Wohlbefinden und sorgt dafür, dass wir wesentlich weniger gestresst durchs Leben gehen.

Ich gehe hier sogar soweit, dass ich sagen würde, das Verständnis über den eigenen Chronotypen ist die Grundlage für einen wirklich gesunden Lifestyle. Mit BodyClock bekommst du jetzt die Chance deinen Chronotypen ganz einfach und wissenschaftlich bestimmen zu lassen.

Hier mal ein Einblick in meine Ergebnisse:



So wirklich überraschen die Ergebnisse nicht und ich habe mich bereits sehr gut selbst eingeschätzt. Interessant ist, dass ich mich in den letzten 1-2 Jahren sehr an diesen Rhythmus angepasst habe. Und damit bin ich unglaublich glücklich, fühle mich fit, leistungsfähig und gesund. Viele Jahre hatte ich eine andere Vorstellung von meinem perfekten Tag. Ich wollte zum Beispiel viel früher aufstehen. Das hat auch eine zeitlang gut funktioniert, aber ich merkte dann doch immer, dass ich mich zwingen muss.

Heute lebe ich im Einklang mit meinen natürlichen biologischen Rhythmen und das fühlt sich viel besser an und ist auch viel einfacher umzusetzen. 

Für mich ist das Ergebnis somit eine Bestätigung, dass ich vieles richtig gemacht haben in den letzten Monaten.

Wie sieht es bei dir aus? Was denkst du, wie deine Ergebnisse ausfallen? Lebst du schon im Einklang mit deiner biologischen inneren Uhr?

Möchtest du den Bodyclock Test auch einmal durchführen? Nutze dafür gerne den folgenden Link und den Code „SCHLAF101“ um 10 % zu sparen:

Werbung

Gerne kannst du auch den BodyClock Test mit einer 1:1 Coaching Session verknüpfen. Das hat den Vorteil, dass du mit dem Ergebnis nicht alleine gelassen wirst. Wir analysieren gemeinsam dein Ergebnis und du erhältst individuelle Tipps & Strategien,
um deine Schlaf-Wach-Rhythmus an deinen Chronotypen anzupassen.

Bewerte diesen Artikel

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Download

Erfahre jetzt die Gründe von schlechtem Schlaf & wie du deinen Schlaf ganz einfach verbessern kannst. Funktioniert 100 % auch für dich!

Sleep Performance Academy

Werde Mitglied und fange sofort an deinen Schlaf ganzheitlich und für immer zu verbessern. Unser Team von Experten & Coaches hilft dir dabei. Eine Mischung aus Onlinekurs & Coaching. Hier geht es um die Umsetzung!

Mehr erfahren

Unser Buch ist da!

Sichere dir jetzt die neueste Ausgabe unseres Buches „Schlaf im 21. Jahrhundert“. Unser ganzes Wissen in gedruckter Form inkl. Praxistipps.

Jetzt sichern

Folge Uns