NahrungsergänzungsmittelProdukttestscbd öl hempamed
Anzeige: Das Produkt wurde uns vom Hersteller ohne Bedingung zur Verfügung gestellt. Das Testergebnis ist unsere subjektive Meinung.

CBD ist ein extrem spannendes Nahrungsergänzungsmittel. Nicht nur im Bereich der Schlafverbesserung, sondern auch bei Angststörungen oder besserer Regeneration bei Sportler.

Nachdem wir bereits das CBD Recover von braineffect getestet haben, aber noch nicht 100 %ig überzeugt waren, stand nun einer neuer Test bevor. Diesmal sollte es reines CBD-Öl von Hempamed ohne Zusätze sein. Unseren Erfahrungsbericht liest Du hier.

cbd öl hempamed

Das CBD Öl kommt in einer kleinen handlichen Falsche & Verpackung bei Dir an.

Der Hersteller

Hempamed ist ein Unternehmen aus Deutschland, das sich ganz dem Thema CBD verschrieben hat. In ihrem Shop verkaufen sie nur CBD Öl und klären in ihrem Blog über das Thema, die Hintergründe, Wirkungsweise und Anwendungsgebiete auf.

Wie viele andere Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln auch, pflegen sie den Community-Gedanken, sodass sich Käufer in einer eigenen Facebook-Gruppe über CBD austauschen können.

Alle Produkte sind legal und von unabhängigen Laboren zertifiziert. 

Inhaltsstoffe

Die CBD-Öle von Hempamed enthalten keine weiteren Zusätze. Es wird also ganz normal aus einer Hanföl-Basis hergestellt und enthält hier Bio-Hanfsamenöl und Hanfsamenextrakt.

Je nach Öl sind dann 5 %, 10 % oder 20 % CBD enthalten. Wir haben hier im Test das 5%-ige und das 10%-ige gehabt.

Tipp: Hempamed hat auch liposomales CBD-Öl. Das schmeckt nicht so bitter, ist heller und wird noch besser vom Körper aufgenommen. 

Anwendungsgebiete

Der Hersteller empfiehlt das Produkt nicht zwingend für ein explizites Anwendungsgebiet. Wenn Du Dich mit dem Thema CBD schon etwas besser auskennst, weißt Du, dass die Anwendungsgebiete von CBD-Öl durch die Wirkungsweise auf unser zentrales Nervensystem extrem vielschichtig sind.

Mehr dazu auch in unserem Blogartikel zu CBD. Übliche Anwendungsgebiete sind aber:

  • Bessere Regeneration
  • Schmerzlinderung
  • Behandlung von Angststörungen und Panikattacken
  • Besseres Einschlafen allgemein

Das Produkt wird üblicherweise über den Tag verteilt eingenommen oder dem entsprechenden Anwendungsgebiet angepasst (z.B. nach dem Sport)

Unser Test

Diesmal hat Joe das Produkt getestet.

Einnahmedauer: > 4 Wochen ; CBD-Öl 5 %

Testergebnis

Da ich keine Schlafbeschwerden habe (weder Einschlaf- noch Durchschlafprobleme), habe ich das CBD-Öl vor allem in Hinblick meine Regenerationszeiten im Zuge meiner wöchentlichen Trainingsroutine getestet.

Dosierung

Da die richtige Dosierung sehr individuell ist und ich nicht zu hoch ansetzen wollte, bin ich wie folgt vorgegangen. Ziel-Dosierung für mich sollte eine Dosierung sein, bei der ich einen Effekt spüre und keinerlei negative Nebenwirkungen erkenntlich sind.

cbd öl hempamed dosierung

Wirkung

Meine Idee zur Messung der Regenerationszeit war, dass ich vor allem auf die letzten zwei Einheiten vor meinem Restday schaue, da der Körper bis jetzt in diesen beiden Einheiten meistens sehr gefordert und ausgelaugt war. Die Trainingsintensität lässt nach.

Anfangs habe ich täglich ca. 10mg CBD pro Tag gegen 18 Uhr zu mir genommen. Diese Dosis habe ich ohne spürbaren Effekt über 2 Wochen so beibehalten und mich dann auf 15 mg gesteigert. Einen Effekt in der Regenerationszeit habe ich hier noch nicht gespürt, aber ein anderer positiver Effekt hat sich gezeigt. Am Abend bin ich oft noch sehr aufgedreht und brauche lange zum Entspannen. Ich bilde mir ein, dass ich bereits früher am Abend ausgeglichener und entspannter bin.

Ich habe dann noch insgesamt 4 Wochen die Dosierung auf 25 mg erhöht.
Nach weiteren 3 Wochen mit dieser Dosierung ist mein persönliches Fazit wie folgt:

Der Effekt am Abend blieb ohne Nebenwirkungen weiterhin bestehen. Ob dies nur am CBD-Öl liegt kann ich nicht konkret sagen, da sich auch andere Faktoren im Testzeitraum geändert haben.

Für mich wesentlich interessanter der eingetretene Effekt bzgl. meiner zwei letzten Trainingseinheiten. Mir ist besonders in den letzten zwei Wochen aufgefallen, dass eine Leistungssteigerung eingetreten ist. Normalerweise waren die letzten zwei Einheiten nie so intensiv wie die davor.

Mit einer täglichen Einnahme von 25 mg kann ich jedoch sagen, dass ich auch zum Ende der Trainingswoche noch intensiver und mit mehr Einsatz trainieren konnte. Vor allem daran gemerkt, dass die Wiederholungszahlen nicht so schnell eingebrochen sind.

Nebenwirkungen

Keine.

Kosten

Eine 10 ml Flasche CBD-Öl ist ab 24,95 € (5%-ig) bei hempamed zu haben.

Fazit

CBD ist und bleibt ein spannendes, aber eben auch sehr individuelles Nahrungsergänzungsmittel. Joe hat eine Wirkung gespürt und wird das Öl daher auch weiter einsetzen, vor allem da es nebenwirkungsfrei ist.

Einen Einfluss auf den Schlaf konnten wir leider nicht testen und bewerten, weil wir keine Schlafprobleme haben. Vor allem bei Angststörungen und dem bekannten Gedankenkarussell gibt es jedoch zahlreiche positive Erfahrungsberichte und auch einige Studien (mehr dazu hier).

Wer schreibt hier
Ich bin Fabian. Zusammen mit Joe möchte ich dir rund um das Thema Schlafen helfen. Unser Ziel ist es, den Schlaf von so vielen Menschen wie möglich zu verbessern. Du findest uns auf YouTube unter „Schlafonaut“.
Hempamed CBD Öl Erfahrungen
3.7 (74.62%) 26 vote[s]

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare