ProdukttestsMelatonin Test Cerascreen Verpackung
Anzeige: Der Test wurde uns von Cerascreen zur Verfügung gestellt. Dieser Blogartikel war dafür keine Bedingung. Unser Erfahrungsbericht spiegelt unsere persönliche Meinung bezüglich des Melatonintest wieder und soll dir in deiner Entscheidung helfen, ob ein solcher Test für dich sinnvoll ist.

Nachdem wir uns bereits einige Nahrungsergänzungsmittel mit Melatonin angeschaut und auch getestet haben, haben wir uns die Frage gestellt:

 

„Ist es nicht sinnvoll, vor Einnahme eines melatoninhaltigen Supplements, zu prüfen, ob überhaupt ein Melatoninmangel besteht?🤔

 

Wir denken: Ja, das kann sinnvoll sein. Vielleicht liegt die Ursache von Einschlafproblemen dann gar nicht in einem Melatoninmangel. Aber auch sonst kann so ein Test sinnvoll sein, um einfach mal zu überprüfen, ob die eigenen Lebensgewohnheiten positiv oder negativ für die Melatoninproduktion sind.

Melatoninspiegel messen

Es gibt grundsätzlich zwei Arten, wie du deinen Melatoninspiegel messen lassen kannst:

  1. Beim Arzt
  2. Einen Selbsttest von einem speziellen Anbieter kaufen

Wir haben uns hier für einen Selbsttest von Cerascreen entschieden. Es gibt natürlich noch andere Anbieter, deren Tests du problemlos selbst zu Hause durchführen kannst. Wenn du also keinen Arzt aufsuchen möchtest, ist dieser Test ideal. Wie das Ganze funktioniert und was es kostet, schauen wir uns im Folgenden an.

Neben der Speichelprobe ist in der Medizin auch die Bestimmung mittels Bluttest bekannt. Dabei wird abends/nachts stündlich Blut entnommen. Diese Ermittlung ermöglicht, den Melatoninverlauf in der Nacht nachzuvollziehen. Das kann der Speicheltest nicht.

Der Hersteller

Cerascreen ist ein Anbieter für medizinische Selbsttests. Dabei kannst du Hormone, wie in diesem Fall Melatonin, aber auch Mineralstoffe oder Vitamine wie Vitamin D selbst zu Hause messen und an ein Labor senden.

Auch Allergie- oder Lebensmittelunverträglichkeit können getestet werden. Damit ist ein Besuch eines Arztes nicht zwingend nötig. Als Ergebnis erhältst du stets einen ausführlichen Testbericht mit Tipps und Hinweisen.

Was ist in dem Testpaket drin?

Melatonin Test von Cerascreen Inhalt des Pakets

Der Test kommt in einem solchen Kit bei dir an. Dort ist alles drin, was du für den Test brauchst.

  • Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Gebrauchsanleitung mit Bildern
  • 1 Beutel mit den Materialien für die Speichelprobe. Dazu gehört ein 1 Trinkhalm, 1 Speichelröhrchen und 1 Transportröhrchen
  • Eine Aktivierungskarte mit einem Code. Damit bekommst du nachher die Auswertung des Tests. Weiter unten mehr dazu.
  • Einen bereits frankierten Umschlag, mit dem du die Probe an das Labor sendest.

Wie funktioniert der Melatonin Test?

Vorneweg: Du nimmst die Probe am besten an einem Sonntag, Montag oder Dienstag. So ist gewährleistet, dass das Labor die Probe zügig auf dem Postweg erhält und bearbeiten kann. Die Probe sollte nicht das Wochenende in einem Postlager verbringen.

Also, wie geht der Test nun:

Schritt 1:

Es ist Sonntag, Montag oder Dienstag. Du entnimmst die Speichelprobe am Abend, unmittelbar vor dem Zubettgehen. Also etwa gegen 22.30 Uhr.

Mithilfe des Strohhalms füllst du das Speichelröhrchen. Das Röhrchen sollte schon vollständig befüllt werden. Das sieht viel aus und ist es durchaus. Kann daher einige Minuten dauern, bis du ausreichend Speichel durch den Strohhalm ins Röhrchen „transportiert“ hast.

Wichtig: 30 Minuten vorher nichts essen, trinken, Kaugummikauen oder gar Zähneputzen. Der Speichel muss neutral sein.

Schritt 2:

Schließe das Röhrchen mit dem Deckel und klebe nun den Aufkleber von der Aktivierungskarte auf das Speichelröhrchen. Das hilft dem Labor anschließend, deine Probe zu identifizieren.

Schritt 3:

Stecke das Speichelröhrchen in das Transportröhrchen und stelle es über Nacht in den Kühlschrank. Den Strohhalm einfach in den Müll werfen. Anschließend kannst du dich fertig machen zu schlafen.

Schritt 4:

Am nächsten Morgen nimmst du das Transportröhrchen aus dem Kühlschrank und steckst es in den Rückumschlag. Diesen wirfst du auf dem Weg zur Arbeit, Schule oder Studium einfach in einen Briefkasten.

Schritt 5:

In der App sieht das Registrieren dann so aus.

Mithilfe des Codes auf der Aktivierungskarte registrierst du den Test auf der Webseite oder in der App von Cerascreen. Das geht ganz einfach und unkompliziert. Währenddessen musst du noch einige Fragen beantworten.

Dazu gehören Angaben zu deinem Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht sowie aktuelle gesundheitliche Beschwerden. Diese Angaben helfen, Testberichte individuell auf dich abzustimmen. Beim Melatonin Test fließen diese Angaben nicht direkt in den Ergebnisbericht ein, können jedoch bei einem Telefonat über das Ergebnis miteinbezogen werden.

 

Schritt 6:

Melatonin Test Ergebnis ansehen

Nun heißt es warten. Im Idealfall bekommst du nach einem Tag eine E-Mail, dass deine Probe eingegangen ist. Einige Tage später erfolgt dann eine weitere E-Mail, dass das Ergebnis da ist. Du kannst den Ergebnisbericht dann in deinem Benutzerkonto auf der Website oder der App abrufen.

Wie sieht der Ergebnisbericht aus?

Du erhältst einen 8-seitigen Ergebnisbericht als PDF. Dieser enthält zunächst das Ergebnis, also deinen Melatoninspiegel. Anschließend wird dir ausführlich erklärt, was Melatonin ist und wie es entsteht. Dann folgen Ursachen und Folgen, wenn dein Melatoninspiegel nicht so ist, wie er sein sollte.

Der Bericht schließt ab mit Handlungsempfehlungen und Tipps, wie du deinen Melatoninspiegel wieder in Ordnung bringen kannst. Sollte dein ermittelter Wert schon gut genug sein, befolgst du all diese Empfehlungen sicher schon.

Unser Testergebnis

Wie du oben siehst, haben ich (Fabian) und Joe den Test auch einmal durchgeführt. Dabei haben wir Werte im „oberen Mittelfeld“ erzielt. Der Bericht gibt nur an, wie dein Wert idealerweise sein sollte. Auskunft über Durchschnittswerte, z.B. in deiner Altersgruppe, gibt er nicht. Auch gibt es unseres Wissens keine Statistik über die Melatonin-Werte in der Bevölkerung. Dafür ist Melatonin ein noch zu junges Thema in Deutschland, als dass relevante Daten vorlägen.

Vorher – Nacher – Vergleich

Können wir unseren Melatonin-Wert durch unsere Tipps wirklich positiv beeinflussen? Das hat Fabian einmal getestet und zwei Melatonin-Tests durchgeführt: 1x mit Einhaltung unserer Tipps und 1x ohne, so wie es große Teile der Bevölkerung tun.

Vorher:

  • Keine Blaulichtfilter fürs Smartphone und Laptop oder Blaulichtfilter Brille genutzt.
  • Smartphone noch bis kurz vorm Zubettgehen genutzt

Nachher:

  • Blaulichtfilter auf dem Smartphone und dem Laptop ab 20 Uhr genutzt.
  • Keine technischen Geräte ab 1,5 Stunden vor dem Schlafengehen
  • Buch zur Entspannung vor dem Einschlafen bei gedimmtem Licht

Ergebnis:

Das Einhalten von unseren Tipps zur Steigerung des Melatoninspiegels helfen wirklich! Natürlich ist das individuell, bei Joe führten die Melatonintipps jedoch ebenfalls zu einer Steigerung des Melatoninspiegels um ca. 6 pg/ml.

Fazit

Ein Melatonin Test kann bei (Ein-)Schlafproblemen aber auch einfach aus Interesse ganz sinnvoll sein. Du solltest jedoch bedenken, dass dies nur eine Momentaufnahme ist. Durch Sport und blaues Licht kann der Wert einen Tag später wieder ganz anders ausgesehen haben.

Um die Aussagekraft des Tests zu verstärken, sind unserer Meinung nach 2 Tests nötig. Zum einen, um auszuschließen einen unpassenden Tag erwischt zu haben und zum anderen, um eine Entwicklung bzw. Verbesserung zu erkennen, wenn entsprechende Maßnahmen angewendet worden sind.

Selbstverständlich kann und soll dieser Test nicht deine Schlafprobleme lösen oder erklären. Einen Besuch beim Arzt ersetzt der Test freilich nicht. Auf dem Weg, Schlafproblemen auf den Grund zu gehen, ist ein Melatonintest unserer Meinung nach nur ein Baustein von vielen.

Der Test kostet 49 Euro. Du kannst ihn problemlos bei Amazon kaufen (Werbelink).

Was hältst du von solchen Tests? Hast du auch schon einmal deinen Melatoninwert getestet? Wir freuen uns sehr, wenn du uns deine Erfahrungen in den Kommentaren mitteilst.

Wer schreibt hier
Ich bin Fabian. Zusammen mit Joe möchte ich dir rund um das Thema Schlafen helfen. Unser Ziel ist es, den Schlaf von so vielen Menschen wie möglich zu verbessern. Du findest uns auf YouTube unter „Schlafonaut“.
Melatonin Test von Cerascreen – Unsere Erfahrungen
5 (100%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare