Produkttestsnackenrolle mysheepi vorne

Die Kissen von mysheepi sind noch gar nicht so lange auf dem Markt, gelten aber für orthopädische Kissen als Geheimtipp. Dank eines Patentschutzes sollen sie einzigartig sein und besonders bei Nackenschmerzen helfen. Wir haben uns das einmal als Team intensiv angesehen und berichten Dir in diesem Artikel von unseren Erfahrungen. 

Anzeige: Das in diesem Artikel getestete Kissen wurde uns vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt. Dieser Bericht war keine Bedingung und spiegelt ausschließlich unsere Meinung wider.

Der Hersteller

Mysheepi ist ein noch relativ junges Unternehmen, das 2016 gegründet worden ist und sich ganz dem Thema Nackenkissen verschrieben hat.

Das Unternehmen wurde zusammen mit Dr. med. Dipl. Ing. Herbert Koerner gegründet, der als Fachmann für den Atlas, unseren ersten Halswirbel, gilt.

Alle Nacken-Kissen basieren daher auf seinen Forschungen und Erfahrungen seiner Arbeit am Institut für Angewandte Humankybernetik in Berlin.

Das Kissen

Patentiert Wirkungsweise

Die Wirkungsweise des Kissens ist patentiert und mit einem Gebrauchsmuster geschützt. Das heißt, Du wirst kein 100% vergleichbares Kissen auf dem Markt finden.

Das Patent beweist, dass Du hier kein mit Werbeversprechen vermarktetes Nackenkissen kaufst, sondern dass da wirklich Forschung und eine neue Erfindung hintersteckt.

Für ganz Interessierte: Hier kannst Du das Patent nachlesen.

Gegen Nackenschmerzen

Die Kissen von mysheepi sollen bei Nackenschmerzen helfen. Wie und warum können sie das? Das erkläre ich Dir nun.

Wie zu Beginn des Artikels bereits erwähnt, basiert das ganze Konzept von mysheepi, also auch die Funktionsweise der Kissen auf Forschungen des Atlas. Das hat weniger mit einer Weltkarte zu tun, sondern ist vielmehr ein zentraler Teil unserer Kopfgelenke.

Exkurs: Atlas

Der Atlas ist Teil unserer Kopfgelenke. Zusammen mit der Atlasmuskulatur und der Halsmuskulatur sorgt er dafür, dass unser Kopf gesund getragen und gestützt wird, beweglich bleibt und Stöße von außen abgedämpft werden.

Ideal funktioniert dies, wenn der Kopf gerade ist. Das ist in der Nacht durch falsche Kissen häufig nicht der Fall, die Muskulatur wird fehl belastet. Die Folge: Verspannungen am nächsten Morgen.

Die Kissen von mysheepi sorgen nun dafür, dass die Druckbelastung im Halswirbelsäulenbereich optimal verteilt wird und es zu keinen Fehlbelastungen kommt.

So funktioniert es 

Das Kissen besteht aus 3 sogenannten Kammern.

1) Kopfmulde

Durch die Kopfmulde (eine Vertiefung im Bereich des Hinterkopfes) wird der Kopf auch dann gestützt, wenn Du schräg im Bett liegst. Im hier getesteten Kissen von mysheepi gibt es keine solche Mulde, dafür aber in der TRAVEL-Version.

2) Kissenkammer

Diese ist extra weich konzipiert, damit sie auch in der Seitenlage maximal beweglich ist. Das verhindert ein zu starkes Abknicken Deines Kopfes.

3) Nackenrolle

Dank der integrierten Nackenrolle kannst Du Deinen Nacken sowohl anspannen als auch entspannen. Siehe dazu das Bild weiter unten im Artikel.

Die Nackenrolle ist hier im Kissen integriert.  

Bei Nackenkissen stellt sich ja immer die Frage: Sind sie auch auf meinen Nacken abgestimmt?

Wir von Schlafonaut sagen auch immer zu unseren Kunden: Sorge dafür, dass Dein Schlafsystem, dazu gehört das Kissen, auf Deine Bedürfnisse abgestimmt ist.

Und ja, das Kissen von mysheepi ist individualisierbar. Die Füllmenge des Kissens ist variierbar und die Position der Nackenrolle sorgt für eine Individualisierung. Dadurch kannst Du die für Dich ideale Stützposition herausfinden. Etwas ausprobieren musst Du schon.

Tipp des Herstellers

Drehe das Kissen alle 3 Tage um Deine Nackenmuskeln auf natürliche Weise zu trainieren (sog. isometrisches Training).

nackenrolle mysheepi vorne

Nackenrolle vorne = Anspannung | Nackenrolle hinten = Entspannung

Die Füllung

Die Füllung der Kissen kannst Du wählen:

Standardgemäß Medline, das ist eine Hohlfaser aus Polyester. Sie ist waschbar, also kannst Du das ganze Kissen so komplett in die Waschmaschine packen.

Du kannst Dich aber auch für Bio-Schafschurwolle entscheiden.

Weitere mögliche Füllungen (müssen zusätzlich gekauft werden):

  • Zirbenholz
  • Kapok
  • Buchweizen
  • Dinkel

Besonders Zirbe können wir Dir sehr empfehlen.

Wie bereits erwähnt, kannst Du die Füllmenge einfach an Deine Bedürfnisse anpassen. Dazu die Kammer am Kissen öffnen und entweder Füllung nachfüllen oder rausnehmen.

Super: Ein Nachfüllpack liegt jeder Bestellung bei.

my sheepi kissen füllung

Unser Test

Ich (Fabian) habe das Produkt einige Nächte getestet.

Aktuell nutze ich ein Visco-elastisches Kissen, auf dem ich so gut schlafe, dass ich kein Bedürfnis nach einem neuen Kissen habe. Das Kissen von mysheepi habe ich trotzdem einige Nächte getestet. Daneben hat meine Freundin das Nackenkissen getestet. So haben wir in diesem Fall ein etwas aussagekräftigeres Ergebnis als sonst.

Ich habe das Nackenkissen einige Nächte vorne (Anspannung) und einige Nächte hinten (Entspannung) gehabt. Besser für mich waren in jedem Fall die Nächte mit dem Nackenkissen hinten, wenn ich für Entspannung gesorgt habe.

Meine Freundin war restlos begeistert. Sie hat die Nackenrolle allerdings immer hinten gehabt, oberhalb des Kopfes, also den eigentlichen Sinn des Kissens nicht zu 100 % angewandt. Aber: Sie nutzt das Kissen nun dauerhaft, findet es super bequem und hat keine Nackenschmerzen nach dem Aufwachen. Das ist doch letztlich das, was ein gutes Kissen ausmacht, oder?

Unterschied zu Viscokissen

Wenn Du, wie ich, aktuell ein Kissen mit Viscoschaum nutzt, wirst Du Dich vielleicht fragen, was hier der entscheidende Unterschied ist? Ein Visco-elastisches Kissen zeichnet sich ja durch den Memoryschaum aus. Das heißt, es passt sich immer Deinem Kopf und Deinem Nacken an. Klingt super, ist es auch. Nur muss dieser Vorgang des Anpassens bei jedem Drehen in der Nacht von neu stattfinden.Das führt immer zu einer kleinen Belastung des Nackenbereiches. Durch das Kissen von mysheepi wird das verhindert.

Du hast ein Viscokissen und keine Nackenschmerzen? Auch dann ist alles gut, Du musst jetzt nicht das Kissen wechseln. Auch beim Thema Schlaf gilt, dass viele Wege nach Rom führen. Wenn Du aber ein Viscokissen und Nackenschmerzen hast, weißt Du nun, woran es liegen kann.

Wichtige Fragen und Antworten

Gibt es noch weitere Modelle und Größen?

Jap. Mögliche Größen:

  • 50 x 30 cm
  • 60 x 40 cm
  • 80 x 40 cm

Weitere Modelle (jeweils 30 x 40 cm)

  • Travel – Für Reisen
  • Kids – Für Kinder

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Ja. Du kannst das Kissen 14 Tage testen.

Ist die Füllung des Kissens austauschbar?

Ja, ist sie. Sie ist austauschbar und individuell anpassbar. Das macht das Kissen auch so besonders. Dazu einfach im Shop des Herstellers nachschauen.

Kann man einen normalen Kissenbezug verwenden?

Ja, klar. Achte nur darauf, dass die spezielle Form des mysheepi Kissens nicht verloren geht. Der Bezug sollte also nicht zu groß oder zu eng sein.

Sind die Kissen auch etwas für mich, wenn ich Seitenschläfer bin oder keine Nackenschmerzen habe?

Ja. Das Kissen ist auch etwas für Dich, wenn Du keine Nackenschmerzen hast. Es wirkt vorbeugend und unterstützt eine gesunde, kräftige Nackenmuskulatur.

Fazit

Positiv

  • Made in Germany
  • 3 Jahre Garantie
  • Individuelles Anpassen durch innovatives Füllsystem
  • Auch in der Seitenschläferposition bequem und kein Drücken!

Negativ

  • nichts

Wenn Du auf der Suche nach einem neuen Kissen bist, lohnt sich ein Blick und das Austesten eines Kissens von mysheepi definitiv. Je nach Größe bist Du ab 109 € dabei, was ein gewöhnlicher Preis ist für ein gutes Kissen. Wenn Du bedenkst, dass Du es täglich nutzt, es Jahre hält und Deine Nackenschmerzen vergessen lässt, ohnehin nicht teuer!

Wer schreibt hier
Ich bin Fabian. Zusammen mit Joe möchte ich dir rund um das Thema Schlafen helfen. Unser Ziel ist es, den Schlaf von so vielen Menschen wie möglich zu verbessern. Du findest uns auf YouTube unter „Schlafonaut“.

2 Kommentare

    • Hi,

      das ist nur unsere Meinung, bzw. meine. Ich empfinde den Geruch als angenehm und entspannend.
      Zudem gibt es Hinweise darauf, dass die Zirbe generell schlaffördernd ist.
      Mehr dazu in unserem Blogartikel dazu:

      Viele Grüße
      Fabian

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare