Produkttestschakra vokal klänge joachim sevenich
Anzeige: Das Produkt wurde uns vom Hersteller ohne Bedingung zur Verfügung gestellt. Das Testergebnis ist unsere subjektive Meinung.

Chakra Klänge. Immer wieder sind wir auf der Suche nach neuen, alternativen Möglichkeiten, den Schlaf zu verbessern. Diesmal wurden wir auf Chakra-Klänge aufmerksam.

Wir haben uns diese Klänge einmal genauer angesehen, angehört und getestet. Unsere Erfahrungen und unser Fazit erfährst Du in diesem Artikel.

Was sind Chakra-Klänge?

Zunächst: Was sind Chakren?

Chakren sind im Körper angesiedelte Energiezentren, die auf unsere Emotionen, die Psyche und die Meridiane wirken – sollen. Das Ganze kommt aus dem Yoga und der Esoterik, wissenschaftlich belegt ist das nicht.

Chakra-Klänge sollen eben diese Chakren ansprechen und werden schon seit langer Zeit zur Meditation eingesetzt. Sie finden auch in Entspannungsübungen Anwendung.

Hilfe bei Schlafproblemen

Vor allem Einschlafprobleme liegen oft an einem Gedankenkarussell. Wir können unsere Gedanken, unseren Kopf nicht abschalten und das Einschlafen dauert und dauert… Um das zu unterbinden gibt es viele Techniken, die darauf beruhen, das Gehirn abzulenken.

So ist es auch hier mit den Chakra-Klängen. Das Gehirn soll sich auf die Vokal-Klänge konzentrieren und uns so langsam entspannen und zum Schlaf führen.

Hörbeispiel

Hier erhältst Du ein Hörbeispiel für Chakra-Klänge.

Das Hörbeispiel stammt von Joachim Sevenich, der auch die CD/Mp3 produziert hat, die wir getestet haben – siehe weiter unten im Artikel.

Unsere Erfahrungen

Wir, bzw. Fabian hat die Chakra-Vokal-Klänge von Joachim Sevenich getestet. Dabei gibt es einerseits die Chakra-Klänge, andererseits aber auch intuitiven Gesang.

Chakra-Klänge

Diese habe ich oben im Text schon erläutert.

Intuitiver Gesang

Intuitiver Gesang basiert nicht auf vorgegebenem Text. Das hat für den Zuhörenden den Vorteil, dass wir uns nicht auf den Text konzentrieren, sondern in die Entspannung kommen. Deshalb nutzt man zum Einschlafen oft monotone, klassische Musik oder nur Geräusche.

Meine Erfahrungen

Ich habe mit den Chakra-Vokal-Klängen angefangen, so wie es auch im beiliegenden Booklet steht. Diese dienen quasi der Einstimmung auf den Schlaf und der intuitive Gesang begleitet uns dann endgültig in das Land der Träume. So jedenfalls die Theorie.

In der Praxis hat das bei mir jedenfalls nicht so gut funktioniert. Mir haben die Chakra-Vokal-Klänge nicht beim Entspannen geholfen – auch nicht nach ein paar Tagen.

Also habe ich es nur mit dem zweiten Teil der Mp3 versucht, dem intuitiven Gesang. Das wird auch im Booklet empfohlen, wenn man selbst schon gut entspannt ist und quasi nur einen kleinen Stupser als Einschlafhilfe braucht, dann startet man direkt mit dem zweiten Teil. Dieser dauert auch knapp 21 Minuten, am Ende ist jedoch fast nur noch Stille.

Ich muss sagen, dass mir der zweite Teil schon eher zugesagt hat, auch wenn ich ihn nicht unbedingt zum Einschlafen brauche und es auch ohne gut und schnell klappt. Dass es das Einschlafen aber etwas beschleunigen kann, das kann ich mir sehr gut vorstellen.

Fazit

Chakra-Vokal Klänge sind eine neu Möglichkeit, um besser einzuschlafen. Nicht umsonst finden sich auf YouTube zahlreiche Videos, die bereits Millionen-Aufrufe haben. Hier sind die Klänge sauber produziert und per CD und Mp3 jederzeit hörbar.

Mir persönlich haben die Chakra-Klänge jetzt nicht so zugesagt, dafür der intuitive Gesang. Wie bei allen Einschlafhilfen: Es muss zur Person passen. Vielen Menschen können diese Klänge helfen – das zeigte auch eine kleine Umfrage bei uns auf Instagram.

Man muss sich halt auch etwas darauf einlassen, wie bei Meditation, Yoga und Entspannungsübungen allgemein. Wer etwa meint, „alles“ schon an Einschlafhilfen ausprobiert zu haben, dem kann ich die Klänge nur ans Herz legen. Etwas zu verlieren hat man ja nicht.

Zu den von uns getesteten Klängen kommst Du über den Button hier unten im Artikel.

Wer schreibt hier
Ich bin Fabian. Zusammen mit Joe möchte ich dir rund um das Thema Schlafen helfen. Unser Ziel ist es, den Schlaf von so vielen Menschen wie möglich zu verbessern. Du findest uns auf YouTube unter „Schlafonaut“.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare